Energieberatung -
der Verbraucherzentrale
gefördert vom BMWi

Kostenbeteiligung
ab 0 € pro Beratung
Vor-Ort-Angebote:
  • - Basis-Check
      besonders geeignet für Mieter
  • - Gebäude-Check
  • - Detail-Check
  • - Heiz-Check
  • - Solarwärme-Check 
      eeignet für private Haus- oder
      Wohnungseigentümer,
      private Vermieter
Welcher Check ist der richtige?
  • - Wir beraten -

                                                                                     

BAFA-Energieberatung
im Mittelstand

Förderung
mit 800 € bis 8.000 €
Die Beratung für kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und des sonstigen Dienstleistungsgewerbe und freiberufliche Tätigkeiten orientiert sich an Energieaudits nach DIN EN 16247-1.
Festlegung des individuellen Beratungsbedarfes nach Vereinbarung!

BAFA-Vor-Ort Beratung
für Wohngebäude

Förderung
mit 800 € oder 1.100 €

Fördermittel schon bei der Vorbereitung von Baumaßnahmen nutzen


Individuelle Betrachtung des Gebäudes im Rahmen einer geförderten BAFA-Vor-Ort Beratung - geplante Baumaßnahmen (Bsp.):

  • 1. Dacherneuerung
  • 2. Außenwanddämmung
  • 3. Einbau neuer Fenster

 

Berechnungen erfolgen mit zertifizierter ständig aktualisierter Software
BAFA-Energieberatung
Ablauf der energetischen Bewertung und der Analyse sichert ein branchen- und produktneutrales Ergebnis für das Gebäude
Erfassung des Ist-Zustandes des Gebäudes und der Anlagentechnik
Energetische Bestandsaufnahme des Gebäudes
Beschreibung und Darstellung des Ist-Zustandes
Betrachtung von möglichen der Sanierungsvarianten
Wirtschaftlichkeitsanalyse zu den Sanierungsvarianten
Fördermittelberatung für die Umsetzung der Baumaßnahmen

BAFA - Berater Wohngebäude Nr. 118691
Energieberater der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt
BAFA – Berater Nr. EBM-200880
gelistet in Energieauditorenliste EDL-G